Lichtanlage

Aus Windstar Know-How

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Kennzeichen / Auswirkung

Abblendlicht und(oder) Fernlicht und(oder) Lichthupe ohne Funktion. Standlicht funktioniert.

Ursache

Wenn alle Sicherungen in Ordnung sind ist meisst der Blinkerhebel die die Ursache.

Folgen

das Abblendlicht und das Fernlicht gehen gar nicht oder nur nach mermahliger Betätigung des Blinkerhebels an.

Behebung / Vorbeugung

1.Variante

Den Blinkehebel kommplett wechseln. dazu muss die Lenksäulenverkleidung demontiert werden.


Demontage (BJ.1998)

Benötigtes Werkzeug:

Schlüssel Grösse 8mm und 7mm Schraubendreher Kreutzschlitz Torxbit (grösse weiss ich nicht mehr) glabe TX20 oder TX25

Als erstes den Knieschutz unter dem Lenkrad Demontieren 3 Schrauben 8mm das Blech darunter auch 2 Schrauben Plastikabdekung Lichtschalter Schalter abziehen und Abdeckung vorsichtig ausklicken (nicht geschraubt) Abdeckung Mittelkonsole entfernen 2 Schrauben 7mm hinter dem Aschenbecher entfernen der Rest ist geklickt. Abdeckung über der dem lenkrad entfernen 2 Schrauben 7mm eine unter der Lichtschalterabdeckung und eine unter der Mittelkonsole in der nähe des Dimmers.Nach vorn oben entfernen.

Lenksäulenverkleidung

3 Schrauben Kreutzschlitz von unten entfernen und einen Stift hinten rechts entfernen (der ist nur gesteckt). jetzt liegt der Blinkehebel frei. 2 Torxschrauben lösen Stecker vorsichtig lösen.


2.Variante

Den Blikerhebel versuchen zu reparieren.(einiges geschick erforderlich)

Demontage wie 1.

Jetzt Blinkerhebel im liegen aufschrauben. Reinigen nach verbranten kontaktstellen suchen, diese mit Sandpapier vorsichtig säubern zusammensetzen und testen.

Persönliche Werkzeuge